6th Conference on Future Automotive Technology

 

Bei der 6. Conference on Future Automotive Technology am 9. und 10. Mai 2017 dreht sich wieder alles um die Neuerungen im Bereich der Elektromobilität. Im Veranstaltungsforum Fürstenfeld treffen sich jährlich über 400 Automobilexperten und Wissenschaftler aus der ganzen Welt zum Austausch neuer Ideen, Innovationen und Konzepte. Technische Neuerungen, Wissen und Lösungen stehen dabei im Mittelpunkt. Neben hochkarätigen Plenarvorträgen zu zukünftigen Fahrzeugkonzepten werden in Fachsessions verschiedene Themenschwerpunkte aus Industrie und Wissenschaft präsentiert und diskutiert. Zusätzlich zu den Vorträgen bieten wir kurze Pitches, in denen aktuelle Forschungsthemen prägnant präsentiert werden. Unser „offener Marktplatz“ bietet Raum für weiterführende Gespräche in den Pausen bei Ausstellern und an Posterständen. Dies ermöglicht die Anbahnung neuer Kontakte für innovative Projekte, Produkte und Ideen!

Wir freuen uns auf Ihre Themen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Holger CzudayProf. Dr. Markus Lienkamp 

Themenschwerpunkte

Die CoFAT 2017 lädt Sie herzlich dazu ein, sich mit einem Vortrag im Rahmen der folgenden Themenschwerpunkte zu beteiligen:

Kunde und Markt

  • Schaufenster und Modellregionen
  • Rahmenbedingungen und Markt
  • Wirtschaftlichkeit E-Mobilität

Mobilitätskonzepte

  • mobility as a service
  • Bezahlbare Elektromobilität
  • Kundenanforderungen
  • Hochautomatisiertes Fahren
  • Güter- und Personentransport

Elektrischer Antriebsstrang

  • Antriebstopologien (Plug.In vs. BEV vs. Range Extender)
  • Energiespeicher (Sicherheit, Speichertechnologien, Batterie¬speicher-konzepte, 48V, Zukünftige Zellchemie)
  • Energieübertragung/-wandlung (Getriebe, Brennstoffzelle, E-Maschine, Leistungselektronik, Range Extender, Integration)
  • Antriebsstrang 2030

Infrastruktur

  • Ladetechnologie und -infrastruktur
  • Dateninfrastruktur
  • Heimspeicher

Digitalisierung

  • Mobile Applikationen, vernetzte Funktionen
  • E/E Architektur
  • Security

Gesamtfahrzeugkonzepte

  • Wärmemanagement
  • Energie- und CO2-Effizienz
  • Entwicklungstools