Fahrerassistenzsysteme im Kraftfahrzeug

Kontaktadresse:   vl.fas@ftm.mw.tum.de

Die Vorlesung wird als Video aufgezeichnet und ist über moodle abrufbar.

Fahrerassistenzsysteme im Kraftfahrzeug

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
  • Markus Lienkamp
  • Klaus Bengler
Nummer820256530
ArtVorlesung
Umfang2 SWS
SemesterSommersemester 2018
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

Nach der Teilnahme an der Veranstaltung verstehen die Studierende die prinzipielle Funktionsweise aktueller Fahrerassistenzsysteme und sind in der Lage, deren Entwicklungsprozess zu analysieren bzw. zu bewerten.

Beschreibung

- Motivation, Geschichte, Stand der Wissenschaft und Technik - Entwicklung einer funktionalen Systemarchitektur aus verschiedenen hierarchischen und verhaltensbasierten Ansätzen - Geeignete Formen der Wissenspräsentation - Funktionsweise und Methoden der maschinelle Wahrnehmung - Verfahren zur Längs- und Querregelung - Maschinelle Situationsanalyse und Verhaltensentscheidung; Aspekte der Situationsanalyse, Verfahren zur Verhaltensentscheidung - Navigation, Verfahren und aktuelle Realisierungen, Einbindung von Telematikdiensten - Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle, Grundkonzepte und aktuelle Beispiele - Fahrerassistenzsysteme in Forschung und Vorentwicklung

Inhaltliche Voraussetzungen

Kenntnisse in der Höheren Mathematik aus dem Bachelorstudium Vorkenntnisse in Regelungstechnik vorteilhaft

Lehr- und Lernmethoden

- Vorlesung (2SWS) - Vorträge und Präsentationen - Vorträge von Entwicklern (OEM bzw. Tier-1) - Übung (1SWS) - Fallstudien - Exkursionen (OEM bzw. Tier-1)

Empfohlene Literatur

Winner, H., Hakuli, S., Lotz, F., Singer, C., (Hrsg.) (2015): Handbuch Fahrerassistenzsysteme. Grundlagen, Komponenten und Systeme für aktive Sicherheit und Komfort. 3. Auflage. Wiesbaden: Vieweg + Teubner (ATZ/MTZFachbuch). Winner, H., Hakuli, S., Lotz, F., Singer, C., (Hrsg.) (2016): Handbook of Driver Assistance Systems. Basic Information, Components and Systems for Active Safety and Comfort. 1. Auflage. Cham: Springer International Publishing. Maurer, M., Gerdes, J. C., Lenz, B., Winner, H., (Hrsg.) (2015): Autonomes Fahren. Technische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte. Berlin: Springer Vieweg. Maurer, M., Gerdes, J. C., Lenz, B., Winner, H., (Hrsg.) (2016): Autonomous Driving. Technical, Legal and Social Aspects. Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg.

Links