anticache

Der FTM HiL für Autonomes Fahren

06.03.2019


Autonomes Fahren wird die Zukunft unserer Straßen bestimmen und so forschen viele Universitäten und Industrieunternehmen an der Entwicklung von autonomen Fahrfunktionen. Einen wichtigen Teil bei der Entwicklung dieser Funktionen nimmt die Simulation ein, in welcher verschiedenen Szenarien, Sensoren und Fahrfunktionen abgetestet werden können.

Wir waren nun einige Zeit auf der Suche nach einer Simulationsumgebung, die uns alle notwendigen Funktionalitäten bietet. Wir haben beschlossen uns mit den Unternehmen von Speedgoat, Mathworks und Nvidia zusammenzuschließen und einen eigenen Hardware-in-the-Loop-Simulator für autonomes Fahren aufzubauen: Echtzeit-Steuergeräte von Speedgoat für die Modellierung der Fahrzeugphysik, eine Nvidia Drive PX2 zur Verarbeitung von KI-Algorithmen für die Perception sowie Pfadplanung, die Unreal Engine Environment in Verbindung mit der Matlab Vehicle Dynamics Toolbox zur schnellen und einfachen Szenariogenerierung sowie zur Sensorintegration. Ein Video des Simulators findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=aATewaELjGA 

Wir werden diesen Simulator für unsere eigene Forschungsarbeit einsetzen und die dabei gewonnenen Ergebnisse direkt an unsere Partner zurückspielen. Falls ihr Interesse habt an diesem Projekt mitzuwirken, so kontaktiert Johannes Betz.